Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Unser Programm für die Zukunft:


• Solide Haushaltspolitik
• Stärkung des Wirtschaftsstandortes
Bechhofen
• Bauland zu erschwinglichen Preisen
• Ansiedlung von Betrieben zur
Schaffung weiterer Arbeitsplätze
• Förderung des Tourismus
• Förderung der schulischen, kirchlichen
und kulturellen Einrichtungen, der
Freizeitangebote und der Vereine
• Ausbau Breitbandkabel

Seiteninhalt

Gründung

Die Wählergruppe FW FREIE WÄHLER Bechhofen e.V. wurde am 24.01.1998 im Hinblick auf anstehende Wahlen gegründet.

Ein großer Teil der Mitglieder waren bereits Mitglieder bzw. Freunde der Wählergruppe „EINIGKEIT", einer Gruppierung, die sich über 30 Jahre kommunalpolitisch in Bechhofen betätigte.

Die Gründungsversammlung fand im Gasthaus "Stern" (Linsenmeyer) in Bechhofen statt. Die "FW" Freien Wähler Bechhofen wurden von nachfolgenden Personen gegründet:
Distler Dieter, Schmidt Karl, Schmidt Hans, Fischer Franz, Hauck Inge, Hauck Herbert, Höppner Matthias, Lothert Kurt, Prossel Friedrich, Pfenninger Werner, Rieß Leonhard, Tippmann Werner, Unbehauen Lydia, Linsenmeier Max und Zieher Gabi.
Die 1. Vorstandschaft wurde gebildet von:

1. Vorsitzender: Dieter Distler
2. Vorsitzender: Matthias Höppner
Schriftführer: Hans Schmidt
Kassier: Gabi Zieher
Beisitzer: Inge Hauck, Friedrich Prossel, Franz Fischer,
Kassenrevisor: Kurt Lothert, Werner Pfenninger

In dieser konstituierenden Versammlung wurde die 1. Satzung des rechtsfähigen Vereins "FW" Freie Wähler Bechhofen e.V. verabschiedet.

Die erste Haupaufgabe der "FW" Freie Wähler Bechhofen e.V. lag in der Förderung sachbezogener Kommunalpolitik, die nicht durch Parteibindung und Gruppenegoismus geprägt sei.

Am 3.März 2002 traten die FW FREIE WÄHLER Bechhofen e.V. erstmals zur Kommunalwahl an.